gallery/HP_Sektionen_Aerobic1

Bei Aerobic werden gezielt die Muskelgruppen gekräftigt, die für die Stabilisation der Wirbelsäule benötigt werden.
Ein trainierter Körper hat eine bessere Haltung und Lebensqualität.
Unsere Turnstunden mit flotter Musik setzen sich zusammen aus einem Mix aus Aerobic, Step - Aerobic, Tae Bo, Wirbelsäulengymnastik und Hanteltraining mit Kleinhanteln.
Mitzubringen sind Spaß an der Bewegung, Trinkflasche und Handtuch!
Bei diesem umfangreichen Programm ist sicher auch für dich etwas dabei.
Information: Kleinhanteln sind bitte mitzubringen!

Stocksport

Die Sektion Stocksport wurde am 6. Mai 1978 gegründet.

Gründungsmitglieder waren Alois Galeithner (Obmann),  Ludwig Friedl (1. Sektionsleiter), Eduard Ziegler (Sektionsleiter Stv.), Peter Hettmann (Schriftführer), Alois Reisegger (Kassier), Alfred Perzl und Franz Mairinger.

Weiters waren anwesend: Karl Untner, Ernst Grubmüller, Josef Bruneder, Alfred Schatzberger und Gerhard Beham.

Derzeit hat die Sektion 125 Mitglieder.

Trainingszeiten:
jeden Mittwoch von 19:00 - 22:00 Uhr


Ort: Turnhalle der Volksschule St. Florian

 

Tischtennis

3 Mannschaften spielen in der OÖ-Mannschaftsmeisterschaft


FLOR1 spielt in der Regionalklasse Innviertel
 

FLOR2 spielt in der Bezirksliga Innviertel/Umland

FLOR3 spielt in der Bezirksklasse Innviertel/Schärding
 

Trainingszeiten:

jeden Dienstag von 13:00 - 22:00 Uhr

jeden Donnerstag ab 13:00 Uhr

Sportgeräte zum Üben werden kostenlos zur Verfügung gestellt


Ort: Alois Galeithner Halle in Pramhof

Die Gründungsversammlung der jüngsten Sektion des ASKÖ St. Florian fand am 20. Oktober 1979 um 16.00 Uhr im „Gasthof Hofbauer“ in Allerding statt.
Gründungsmitglieder von damals waren: Wegscheider Rudolf (bereits verstorben), Perzl Alfred (bereits verstorben), Leitner Franz, Lang Helmut, Steindl Josef, Mairinger Franz, Gahleitner Alois, Willibald Heinz, Hochold Alois.
Zum Leiter der Sektion Tischtennis wurde Franz Leitner bestellt.
Weitere Funktionen bekleideten: Franz Mairinger stellvertretender Sektionsleiter,
Josef Steindl Kassier, Helmut Lang Schriftführer, Alfred Perzl Sportleiter.
Franz Leitner war von 1979 - 1994 Sektionsleiter.
1994 übergab er den Sektionsleiter an Walter Königsbauer.

Aerobic

gallery/HP_Sektionen_Frauenturnen1

Trainingszeiten:

Aerobic - jeden Mittwoch von 18:00 - 19:00 Uhr

Step-Aerobic, Bauch, Beine, Po - jeden Donnerstag von 18:00 - 19:30 Uhr


Ort: Turnhalle der Volksschule St. Florian

Frauenturnen

Trainingszeiten:
jeden Dienstag (November bis Februar) von 20:00 - 21:00 Uhr

jeden Dienstag (September bis Oktober sowie März bis Juli) von 19:00 - 20:00 Uhr

Wenn es das Wetter ab ca. Mai erlaubt, wird statt der Gymnastikstunde eine Stunde gewalkt.


Ort: Turnhalle der Volksschule St. Florian

 

Nach Fertigstellung des neuen Turnsaals 1978 hatte man erkannt auch etwas für Bewegung und Fitness zu tun, womit der Beschluss gefasst wurde eine Sektion Frauenturnen ins Leben zu rufen.
Somit wurde im Jänner 1979 begonnen mit ein paar begeisterten Frauen Gymnastik und Turnen im neu errichteten Turnsaal zu betreiben, dass einen sehr guten Anklang fand und auch guten Zustrom hatte. Mit Roswitha Vogl wurde die erste Übungsleiterin gefunden die sich bemühte diese Übungsstunden dementsprechend zu gestalten um dieser Aufgabe gerecht zu werden, wobei dies auch eine Bestätigung für den steigenden Mitgliederzuwachs war.

Kegeln

Bereits im Jahre 1966 wurde jeden Sonntag, Vormittag ein Gesellschaftskegeln betrieben.
Anfang 1967 wurde der Gedanke erwogen, einen Kegelsportverein zu gründen.
Somit wurde ein Ausschuß zusammengestellt und daraus der Obmann und die nötigen Funktionäre gewählt.
Nun wurden die Statuten an die Sicherheitsbehörde Linz eingereicht und um Genehmigung angesucht.
Mit Datum des 11. Juli 1967 wurde unserem Ansuchen stattgegeben und so wurde dem Verein das obgenannte Datum als Gründungstag bestätigt.
Die Sportstätte war damals das Kegelcasino Hofmann in Schärding.
In der Sommerpause 1968 wurde ein Bahnwechsel zum Waldgasthof GROßFURTNER nach Marienthal vorgenommen.
Auf Grund des Bahnwechsels zum Waldgasthof Großfurtner - Marienthal mußte eine Namensänderung erfolgen.
Ab 1. SEPTEMBER 1968 lautete der neue Vereinsname KSK - ST. FLORIAN.
Im Juni 1972 unterrichteten uns Herr Grabner und Ofenbacher aus Braunau über die Vorteile des Dachverbandes der ASKÖ - OBERÖSTERREICH. nach langen Debatten wurde ein Beitritt zur ASKÖ - OÖ. beschlossen.
Der Verein KSK-ST. FlORIAN ist somit ab 20. Juni 1972 ein Mitgliedsverein der ASKÖ - OBERÖSTERREICH.
Durch Zugang neuer Sektionen wurde 1977 eine Namensänderung notwenig. Neue Statuten wurden von der ASKÖ übernommen und zur Genehmigung in Linz vorgelegt.
Neuer Vereinsname: ASKÖ - ST. FLORIAN
1981 wurde ein Bahnwechsel nach Neuhaus am Inn notwendig.
Mit einer Sondergenehmigung durch Präsdident Linhart, konnte der Meisterschaftsbetrieb in Neuhaus/BRD weitergeführt werden.
Der Kegelverein verbucht seit seiner Entstehung zahlreiche Erfolge und das Vereinsleben wird stets Hochgehalten.
Mit unserem Sportgruß "GUT HOLZ" in die Zukunft.

Trainingszeiten:
jeden Donnerstag von 19 - 22:00 Uhr
Ort: Haus des Gastes in Neuhaus am Inn

Schiklub

Schifahren soll – besonders für Familien – ein leistbarer Sport bleiben!

 

Wir als Schiklub sehen unsere Aufgabe darin, den Spaß am Schisport zu fördern und unsere Mitglieder mit besonders familienfreundlichen Preisen bei den Tagesschifahrten und auch allen anderen Aktivitäten zu unterstützen.

 

Ein Auszug aus unserem Programm:

  • Tagesschifahrten
  • Fit4Schi Schigymnastik
  • Fit4Kids Kinderturnen
  • Kinderschikurs
  • Carvingkurs für Jugendliche & Erwachsene
gallery/kegler_om_2012_7054
gallery/hp_sektionen_schiklub1
gallery/HP_Sektionen_Tischtennis1
gallery/hp_sektionen_stocksport2
gallery/neuer foto a.04.13 196
gallery/kegler_a-mannschaft-2012
gallery/o.r.f.2015 065

Die Trainerinnen Regina Scharrer und Herta Mandl wechseln sich wöchentlich mit Wirbelsäulengymnastik, Ganzkörper-Kräftigungsübungen, leichtes Pilates, Übungen mit Bändern und Bällen usw. ab.

gallery/hp_sektionen_stocksport1

Wenn du in einem Verein aktiv mitarbeiten möchtest dann bist du bei uns jederzeit herzlich Willkommen!

Melde dich auch gerne bei uns, wenn du dich für die Ausbildung zum Schilehrer interessierst!

Bei unseren Veranstaltungen sind auch Nicht-Mitglieder gerne gesehen!

gallery/hp_sektionen_schiklub2
gallery/HP_Sektionen_Frauenturnen2
gallery/HP_Sektionen_Frauenturnen3
gallery/HP_Sektionen_Frauenturnen4
gallery/HP_Sektionen_Stocksport3
gallery/HP_Sektionen_Tischtennis2
gallery/HP_Sektionen_Tischtennis3